asch-ludwig_meister-gt-masters

ADAC GT Masters Hockenheim: Asch / Ludwig schaffen es doch

“Nur noch heimfahren” – eine grausame Aufgabe wenn es darum geht, einen Meistertitel im Motorsport einzufahren! Diese Erfahrung mussten auch Sebastian Asch / Luca Ludwig beim ADAC GT Masters-Finale in Hockenheim machen: In der ersten Runde des Samstagsrennens traf Sebastian Asch in der Spitzkehre den Schütz-Porsche. Damit beraubte er nicht nur Klaus Bachler dessen ohnehin geringen Meisterschaftschancen,…

adac-gt-masters_finale-hockenheim-vorschau

ADAC GT Masters: Vorschau auf das Finale in Hockenheim

Die neunte ADAC GT Masters-Saison neigt sich dem Ende entgegen. 50 Punkte werden beim Finale in Hockenheim noch maximal vergeben – unter diesen Voraussetzungen darf man den 31 Punkte-Vorsprung von Sebastian Asch / Luca Ludwig als komfortabel bezeichnen. Rechnerische Chancen haben noch das BMW-Duo Klingmann / Baumann sowie Porsche-Mann Klaus Bachler. Aber Obacht: Weil Jens…

wec-porsche-hype_2016

WEC: Langstrecken-Hype mit Porsche wird 2016 noch größer

Die WEC wächst – und das ist gut so! Der aktuelle Hype der Langstrecken-WM, sicherlich mit beeinflusst durch den Erfolg DER Langstrecken-Traditionsmarke Porsche, wird sich 2016 auch im Kalender ausdrücken: 9 statt bislang 8 Rennen – und der Nürburgring bleibt als 4. europäisches Rennen erhalten. Im Einzelnen wurde im Rahmen von “Lone Star Le Mans”…

elms_le-mans-serie

ELMS: Tolle zweite Liga

Eine Woche nach dem WEC-Spektakel am Nürburgring lohnt der Blick auf den Unterbau der WEC: Die European Le Mans Serie (ELMS) trug ihr vorletztes Saisonrennen im südfranzösischen Le Castellet aus. Bekanntlich ohne LMP1-Boliden, dafür seit dieser Saison mit LMP3-Fahrzeugen als zweite Klasse hinter den LMP2s hat es die ELMS endlich hinbekommen, sich ihr eigenes Profil…

porsche-doppelsieg_wec-nurburgring

WEC Nürburgring: Mächtig was los und Porsche obenauf

“Das ist wie bei der Formel 1″, murmelte Marc Lieb beinahe ehrfürchtig vor dem Start beim Blick auf den Trubel in der Startaufstellung und auf die pickepacke vollen Tribünen. Ich denke, dieses kurze Statement ist eine gute Zusammenfassung des ersten WEC-Rennens in Deutschland: Beim Heimrennen von Audi, Porsche und auch dem in Köln beheimateten Toyota-Team…

porsche-919-hybrid_low-downforce

WEC: Vorschau Nürburgring und zweite Saisonhälfte

Die 24 Stunden von Le Mans liegen nun über 2 Monate hinter uns – mehr als die Hälfte der WEC-Saison 2015 liegt aber noch vor uns! Für uns europäischen Fans ist der Auftakt der zweiten Saisonhälfte besonders süß, denn mit den 6 Stunden auf dem Nürburgring fährt die WEC 2015 eine Ehrenrunde in Europa –…

Skandalös: Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich und Fahrer Timo Scheider © DTM

DTM-Skandal: Eine Schande für den Motorsport

Der Motorsport ist um einen Skandal reicher: Die Anweisung von der Box “Schieb ihn raus!” ist die unterste Schublade der Unsportlichkeit. Wenn der Fahrer wenig später den Auftrag umsetzt, ist das blinder Gehorsam in inakzeptabler Form. Dass diese Aufforderung von keinem geringeren als Audi-Motorsportchef Dr. Wolfgang Ullrich stammt, macht diese Sache prekär. Dessen Rechtfertigung gegenüber…

solitude-revival_2015

Solitude Revival 2015: Stuttgarter Motorsport-Historie und ein Ende mit Schrecken

Der Duft von Strohballen, fachsimpelnde Rennfahrerlegenden, Schrauber-Idyll unter weißen Zelten und allerhand faszinierende Rennwagen und -motorräder: Auch 2015 bot Solitude Revival ganz viel Emotionalität rund um das Vermächtnis der legendären Rennstrecke vor den Toren Stuttgarts. Porsche hatte seine Aktivitäten im Vergleich zu 2013 nochmals intensiviert: Mit Marc Lieb und Timo Bernhard waren zwei Fahrer aus…