6h-fuji_toyota-doppelsieg

WEC Fuji: Toyota-Sieg und: Nürburgring, wir kommen!

Wenn man seinen direkten Konkurrenten eine ganze Runde auf 6 Stunden abnimmt, kann man sich die Detailanalyse sparen: Toyota war auf ihrer Heimstrecke von Fuji deutlich überlegen und fuhr folgerichtig einen nie gefährdeten Doppelsieg ein. Auf Rang 3 und 4 kamen die beiden Porsche 919 ins Ziel – mehr als ein Achtungserfolg gegen die Audis,…

toyota sieg spa wec

WEC Spa: Toyota dominiert das Geschehen

Das Porsche-Märchen schien möglich bei den 6 Stunden von Spa: Die Leistungen im freien Training waren vielversprechend gewesen und dann hatte Marc Lieb im Qualifying den #14 Porsche 919 Hybrid auch noch auf Pole gestellt! Am Morgen des Renntags dann Stau in Richtung Rennstrecke und insgesamt 46.000 Zuschauer an der Rennstrecke, einige davon mit Jo…

2014-silverstone-wec-toyota-sieg

WEC Silverstone: Toyota das Maß der Dinge beim Saisonauftakt

Die Langstrecken-Gemeinde hat dem Auftakt der WEC-Saison 2014 entgegengefiebert: Wie sieht das Kräfteverhältnis zwischen Titelverteidiger Audi, Herausforderer Toyota und Neuling Porsche aus – und das verspricht wahrlich Spannung für die Saison, um mit der Beantwortung dieser zentralen Frage zu starten. Dabei ist nach dem Auftaktrennen in Silverstone ausgerechnet Seriensieger Audi der Wackelkandidat – und das…

ILMC Zhuhai: Tschüss ILMC, hallo Langstrecken-WM WEC

Mit einem erneut fehlerlosen 6 Stunden-Rennen sicherte sich Peugeot beim Finale zur ILMC einen Doppelsieg für die Fahrerpaarungen Bourdais / Davidson vor Montagny / Sarrazin. In der ersten Stunde hatte es danach ausgesehen, dass die Audis, die in allen Trainingssitzung langsamere Zeiten als die Konkurrenten aus Frankreich gefahren waren, im Rennen mithalten können – über…

ILMC / LMS Spa: Peugeot dominiert Le Mans-Generalprobe

Mit einem durchaus überraschenden Doppelsieg für Peugeot endeten die 1000 km von Spa-Francorchamps 2011 – die neuen Audi R18 hatten sowohl die Vortest in Le Mans, als auch alle Trainingssitzungen in Spa dominiert. Wegen eines schweren Unfalls von Matthieu Lahaye wurde das Qualifying vorzeitig abgebrochen, für die pokernden Peugeots bedeutete dieser Umstand die Startplätze 13,…