DLM Nürburgring by Langstrecke.Org

Nach 2 Porsche-Siegen in den ersten beiden VLN-Rennen schlug Audi bei Qualifikationsrennen zu den 24 Stunden Nürburgring zurück: Doppelsieg durch Phoenix Racing (Rockenfeller / Moeller Madsen / Busch) und das Team WRT (N. Müller / Vervisch)!

Mit den Plätzen 6 / 7 / 8 konnte BMW die ersten zählbaren Ergebnisse 2017 an der Nordschleife einfahren.

deutsche langstreckenmeisterschaft nürburgring
Die DLM ist die (inoffzielle) Nürburgring Langstreckenmeisterschaft für Fahrzeuge der Klassen SP9, SP10 und SPX. In die Wertung gehen alle Rennen zur VLN sowie das 24 Stunden-Rennen und dessen Qualifikationsrennen ein.
Punkteverteilung: 25 – 18 – 15 – 12 – 10 – 8 – 6 – 4 – 2 – 1 (doppelt Punkte beim 24 Stunden-Rennen)

Aktueller Stand DLM 2017 (nach N24-Qualirennen):

1. Audi 133
2. Porsche 70
3. Mercedes 51
4. Bentley 30
5. BMW 19

Endstand Saison 2016:

In der DLM (der inoffiziellen Deutschen Langstreckenmeisterschaft für Hersteller) konnte sich 2016 Mercedes, auch Dank des 4-fach Siegs bei den 24 Stunden, durchsetzen.

1. Mercedes 395
2. BMW 295
3. Audi 269
4. Porsche 228
5. Lexus 40
6. Nissan 27
7. Bentley 22
8. Glickenhaus 18
9. Aston Martin 17
10. Ferrari 2

 

Aktuelle Nürburgring-Beiträge auf Langstrecke.Org

Webcams

Start- / Zielgerade (www.nuerburgring.de):
Webcam1
Breitscheid (www.ringnews.de):
Webcam2

Sehenswürdigkeiten in der Nähe des Rings

Mal ehrlich: Wer immer nur zum Nürburgring kommt, um schnelle Runden zu erleben, macht was falsch. Die Eifel ist wunderschön! Also den Nürburgring-Besuch mit einem Kurzurlaub verbinden und sich die folgenden Highlights nicht entgehen lassen.

burg eltzBurg Eltz Entfernung zum Nürburgring: 50 km
Die Burg Eltz gehört zu den schönsten Burgen Deutschlands. Ein Shuttle-Service vom Parkplatz zur Burg spart Kraft, wenigstens in einer Richtung sollte aber der Fußweg durch den Wald genutzt werden: Die Burg liegt wunderschön versteckt in einem kleinen Tal – erbaut auf einem vom kleinen Fluß Elz (tatsächlich ohne “t” geschrieben) umflossenen Felskopf.
Bei einer Führung können die liebevoll eingerichteten Räume besichtigt werden. Die Burgschenke mit großer Terasse erlaubt aber auch “nur” entspannte Stunden

tierpark daunWildpark Daun Entfernung zum Nürburgring: 30 km
Der über 200 Hektar große Tierpark ist von einer 8 km langen Autosafari-Route durchzogen. An unterschiedlichen Stationen gibt es Wildschweine, Rehe und Hirsche, Lamas, Wildpferde und mehr aus nächster Nähe zu entdecken.
Das Highlight ist ist aber das Affenfreigehege, das man sich mit einem knapp 1 km langen Fußweg erlaufen kann. Wenn man Glück hat, kann man den Affen ganz nahe kommen – ein unvergessliches Erlebnis!

manderscheider burgenManderscheider Burgen Entfernung zum Nürburgring: 40 km
Im Gegensatz zur gepflegten Burg Eltz sind die Manderscheider Burgen gut erhaltene Ruinen.
In der Niederburg wird die mittelalterliche Geschichte anschaulich gemacht: Mehrmals jährlich wird bei Veranstaltungen die Faszination der Vergangenheit lebendig gemacht. Aber auch eine normale Burgbesichtigung mit Einkehr im Burgcafé lässt Mittelalter-Feeling aufkommen.
Sehr zu empfehlen ist auch der Fußpfad durch den Eifelwald von der Niederburg zur Oberburg.