fia gt1 wm slovakiaring

FIA GT1 WM Slovakiaring: Viel Action mit wenig Fahrzeugen

Ohne die beiden China-gebrandeten Porsche und die russischen Aston Martins – so waren es nur noch 13 GT3-Rennwagen, die auf dem Slovakiaring den sechsten von neun Läufen zur FIA GT1 WM austragen sollten. Weil sich Sunred-Ford-Pilot Milos Pavlovic vor dem Qualirace nicht wohl fühlte, starteten im Samstagsrennen gar nur ein Dutzend Autos. Langsam gehen die…

Blancpain Endurance Navarra: Vitaphone ist zurück

Mit dem Sieg beim drei Stunden-Rennen von Navarra, dem zweiten Saisonlauf zur Blancpain Endurance Serie 2011, kehrt das Vitaphone Racing Team rund um GT-Ikone Michael Bartels auf die Erfolgsspur zurück. Als FIA GT-Champions 2006 bis 2010 hatte Vitaphone bis zuletzt auf einen Start in der FIA GT1 WM 2011 gehofft, das vom Reglement geforderte zweite…

FIA GT1 San Luis: Bartels / Bertolini Weltmeister

Totaler Erfolg für Vitaphone-Maserati – Gewinn der Teammeisterschft sowie des Fahrertitels für Michael Bartels und Andrea Bertolini! Schrecksekunde jedoch gleich in Runde zwei des Qualifikationsrennens, als Michel Bartels mit dem #24 Reiter-Lamborghini von Chistopher Haase kollidierte. Beide rutschten in die Mauer, während für den Lamborghini das Rennen beendet war, konnte sich der Maserati wieder dem…

FIA GT1 World Portimao: Bartels / Bertolini on top!

Ein perfekter Boxenstopp der Vitaphone-Truppe war Grundlage für den Sieg von Michael Bartels und Andrea Bertolini. Ein wie entfesselnd fahrender Richard Westbrook erkämpfte für Matech und Thomas Mutsch Platz zwei. Damit beträgt der Vorsprung vom Duo Bartels / Bertolini 27 Punkte auf Mutsch – sicherlich noch keine Vorentscheidung, aber ein großer Schritt für Vitaphone-Maserati in…

FIA GT1 World Le Castellet: Erster Sieg für Bartels / Bertolini und Maserati in der WM

Bei Temperaturen jenseits der 35 °C erzielten Michael Bartels und Andrea Bertolini ihren ersten Sieg in der neuen FIA GT1 Weltmeisterschaft. Wie schon im Qualirennen hatte der Reiter-Lamborghini von Peter Kox und Christopher Haase nach dem Start die Führung übernommen. Die Rennkommisare entschieden jedoch zurecht auf Fehlstart, was eine Durchfahrtsstrafe für Peter Kox zur Folge…

FIA GT1 World Le Castellet: Bartels / Bertolini gewinnen Qualifikationsrennen

Von Poleposition gestartet verlor Michael Bartels gleich nach dem Start die Führung an den amtierenden FIA GT3 Champion Christopher Haase, der mit seinem Reiter-Lamborghini rund zwanzig Minuten die Führung auch aufopfernd verteidigte, bevor Bartels mit einem routinierten Manöver wieder die Führung vom jungen deutschen zurückeroberte. Kurz vor der Runde der Boxenstopps konnte auch Corvette-Pilot Xavier…